Ausstellungen und Projekte

2018

  • Bär+Knell: Deutscher Beitrag auf der London Design Biennale 2018, 4. – 23. September 2018
  • EUNIQUE Messe für Designunikate, Bestuhlung des Medienbereichs, 8.-10.6.18
  • Heidelberger Stuhlmuseum: Recycling-Stühle. Ausstellung, 23.2.-11.5.18
  • Ausstellung: …nur Stühle? Kinderstühle der Sammlung Neuwald, Die Neue Sammlung, Pinakothek der Moderne, München, 07.12.2017 – 04.02.2018
  • Luminale Frankfurt a.M. Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung 2018, Ort: Pier F Zukunftshafen Frankfurt, Franziusstr. 6, 60314 Frankfurt a. M., 18.-23.3.2018

2017

  • Pure Gold – Upcycled! Upgraded! Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Steintorplatz, 20099 Hamburg, www.ifa.de/kunst/pure-gold, 15. Sept. 2017 – 21. Jan. 2018
  • EUNIQUE Angewandte Kunst & Design Applied Arts & Design, Messe Karlsruhe, Halle 1, Sitzobjekte von Bär + Knell, www.eunique.eu, 19.-21. Mai 2017
  • Salone Satellite Salone del Mobile Milano, 20 years of new creativity, The international event in the design world dedicated to the under-35s.

2016

  • EUNIQUE Angewandte Kunst & Design Karlsruhe Medienpavillon
  • Kunstnacht BadWimpfen seit 2004

2015

  • Lichtermeile Mannheim
  • Freilandmuseum Neusath-Perschen, „Möbel, Räume und Objekte“

2013

  • Passagen Interior Design, Week Köln, Design Parcours Ehrenfeld, „wohn-bar“, Heliosstr.15 (Hof), 50825 Köln, 13:00–21:00 Uhr, 14.–20.01.13

2011

  • KUNST – STOFFE: Objekte, Licht & Sitz. Helmholtz Forschungszentrum Dresden in Rossendorf, mehr… 25.01. bis 30.03.2011

2010

  • Stewart Collection Montreal Canada

2009

  • IMA Indianapolis Museum of Art, Indianapolis: European Design Since 1985 – Shaping The New Century, 08.03.2009 – 21.06.2009

2008

  • MAK Formless Furniture Vienna, 28.5.–26.10.2008
  • Stilwerk Berlin Montana Art Tour
  • Lichtmarkt Fest Mosbach
  • Auktionshaus Fischer Heilbronn

2007

  • Blauer Dunst, Weltnichtrauchertag Kaufland Mosbach
  • Cafe Filsbach Mannheim, 800 Jahrfeier Mannheim
  • Mülleimer Landkreis Heilbronn
  • Junges Landestheater Bayern, Cham

2006

  • hin-schauen Farben des Konsums Commerzbank Plaza Frankfurt
  • Rauchfrei Musikpark Heilbronn
  • Möbelmesse Köln Wohn-Bar, Jülicher Str. 24 a, 16.- 21.1.06
  • „Weg Damit“ Arch. Museum Heilbronn, Kunstnacht Bad Wimpfen
  • Möbel Museum Wien „Zappel Philipp“
  • Umweltbundesamt Dessau , Re Art One
  • Lange Nacht der Museen, Ludwigshafen, BASF Casino

2005

  • Weltjugendtag Köln
  • Re-Art-One UBA Dessau UBA Berlin
  • Lichtermeile Mannheim Gabriele Schofeld
  • EXPOnate Laden2 Mannheim
  • WTO 2005 Shanghai, China
  • Kunsttage Sommershausen
  • KunstNacht Bad Wimpfen
  • Mailand Möbelmesse
  • Galerie Schüppenhauer Passagen Köln

2004

  •  K 2004, Ministerium für Arbeit und Wirtschaft NRW
  • On the wall, London
  • Salone Satellite 2004, Milano
  • Passagen, Köln, ESPRIT-Shop
  • Im Designerpark – Leben in künstlichen Welten, Mathildenhöhe Darmstadt
  • Coburger Designtage Farben des Konsums
  • Re Art one, Ihlienworth
  • KunstNacht Bad Wimpfen

2003

  • CITTaZIONI: un caso di Public art a Milano, porta Venezia, Milano
  • „Farben des Konsums“ Narva/Osramturm, Berlin Oberbaumcity
  • Recycling Koziol „Wir lieben unser Land“ Berlin, Style Showroom
  • Recycling Rentmeister, Galerie Otto Schweins, Köln
  • U3 Berlin DKR Innovation Kunst und Wirtschaft
  • Kunst Kunststoff Kunststoffrecycling, Berlin
  • Musee de design et d‘arts appliques contemporains, Recycling/Design, Lausanne
  • Künstlerbund Heilbronn, Afrika im Blick

2002

  • Calgon – Bibliothek, Art Forum, Berlin
  • Galleria Antonio Battaglia, Mailand
  • Galleria Antonia Jannone, Mailand
  • Technik Museum, Wien
  • Visions of Arts and Craft in the 20 th., Danish Museum of dekorative Art, Kopenhagen

2001

  • RecycleBar, Museum Kunst Palast, Düsseldorf
  • „Farben des Konsums”, NRW-Forum Düsseldorf
  • „Die Farbe des Himmels”, Galerie Norbert Ebert, Darmstadt
  • Kunst Köln 2001, Galerie Norbert Ebert
  • Galleria Antonia Jannone, Mailand
  • „Felissimo“ Design 21, New York
  • „At Home with Plastics”, Geffrye-Museum, London

2000

  • Afrikanischer Pavillon, Expo 2000, Hannover
  • Galerie Brigitte Schenk, Köln, Plastik und Licht
  • „Design World 2000”, Museum of Art and Design, Helsinki (eigener Raum)
  • Jahrhundertausstellung, Kunstgewerbemuseum, Berlin
  • No soap no Hope, Galerie Ca D‘oro, Berlin / Rom

1999

  • Internationales Designzentrum, Berlin, „Mehr als Plastik“
  • „Bewußt einfach”, Vitra Design Museum, Weil am Rhein (wandert weiter nach Sao Paulo, Santiago de Chile, Buenos Aires, Caracas, Wellington, Melbourne, Sidney, Jerusalem, Daejon, Chiang Mai, Manila)
  • Kimilounge Herbstbar 99, Steirischer Herbst, Graz

1998

  • „Kunststoff 2000 – Visionen aus recyceltem Kunststoff”, Cubus Kunsthalle Duisburg
  • Museum für angewandte Kunst, Köln, Design mit Zukunft
  • Plastics + Design, Die neue Sammlung, München

1997

  • Eva Maria Roer, Bad Kissingen
  • “Re(f)use”, Landesgewerbeamt/Design Center Stuttgart (ging weiter nach Den Haag, Barcelona, Lissabon, Porto, Athen, Paris, Kopenhagen)
  • Kid Size-Möbel und Objekte für Kinder, Vitra Design Museum,

    Weil am Rhein

  • Nürnberger Design Kontakte TA Gelände Nürnberg
  • Design mit Zukunft, Focke Museum, Bremen
  • Kunststücke aus Kunststoff, Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen Berlin

1996

  • „Rotunde“, Entsorga Köln 1996 und Laxenburg bei Wien, 1999
  • „Design Exchange“ Toronto
  • Louisiana Museum Of Modern Art, Dänemark
  • Produkte, Fetische, Rituale, Übersee Museum Bremen
  • Re-Materialize, Royal College of Art, London, Aberdeen, Surrey

1995

  • Kunststoffe 2000 – Visionen aus recyceltem Kunststoff, made in.., Düsseldorf
  • Die Kunst und das Schöne Ding, Neues Museum Weserburg, Bremen
  • Entsorga, Köln
  • “Maggi-Edition”, Nestlé-Haus, Frankfurt a.M. (wandert weiter nach Darmstadt, Essen, Vevey)
  • Living tomorrow, Haus der Zukunft, Brüssel

1994

  • Umweltministerium Baden Württemberg
  • Katakomben, Berlin
  • Designed in Germany, Design und Ökologie, Rat für Formgebung, Frankfurt

1993

  • Begegnung zwischen den Stühlen, Galerie D 19, Chemnitz